Der enorme Schaden der Pandemie, die keine war

In 2009 war das gesellschaftliche und politische Immunsystem noch ausgeprägt genug, um eine weltweite Pandemie zu verhindern. Knapp zehn Jahre später ist das leider nicht mehr der Fall. Dazu paßt auch was der britische Epidemiologie Tom Jefferson damals in einem Spiegel-Interview sagte »Die WHO und Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens, Virologen und die Pharmaunternehmen. Sie haben diese Maschine um die drohende Pandemie herum gebaut. Und es geht um viel Geld, um Einfluss, um Karrieren und ganze Institutionen! Und alles, was es brauchte, war eines dieser Grippeviren, um zu mutieren und die Maschine zum Laufen zu bringen […] Was geschah zum Beispiel mit der Vogelgrippe, die uns alle töten sollte? […] Gar nichts. Aber das hindert diese Leute nicht daran, immer ihre Vorhersagen zu treffen. Manchmal hat man das Gefühl, dass es eine ganze Industrie gibt, die fast darauf wartet, dass eine Pandemie ausbricht.“

Zum Welt-Artikel von 2010

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s