Die Kliniklüge.

Die Kliniklüge. Die seit einem Jahr beschworene Überlastung der Kliniken wurde bislang nicht einmal im Ansatz Realität.

Das ist für mich eines von vielen Phänomen derzeit. Die Überlastung der Krankenhäuser ist immer wieder und jetzt auch gerade ein wesentliches Argument.

Das zur Überwachung dessen eigens eingeführte DIVI-Intensivregister hat aber noch nie einen Engpass ausgewiesen. Stattdessen sieht man dort, dass bei nahezu konstanter Auslastung (18.579 am 02.05.20 zu 20.764 am 07.04.21) die Anzahl verfügbarer Betten von 12.596 am 02.05.2020 auf 3.104 Betten am 07.04.2021 runter gegangen ist. Trotzdem warnt dessen Chef vor einer drohenden Überlastung.

Es sieht so aus als ob das alleine politisch motiviert ist und er seine eigenen Statistiken nicht liest. https://www.intensivbetten-deutschland.de. / https://www.intensivregister.de/#/aktuelle-lage/zeitreihen

An der Übersicht des größten deutschen Klinikbetreibers, den Helios-Kliniken, kann man auch wunderbar sehen, dass es keine Engpässe gibt und auch noch niemals welche gab. https://www.helios-gesundheit.de/qualitaet/auslastung/

Zudem werden Krankenhäuser geschlossen. Inmitten der schlimmsten Pandemie werden also Tausende Intensivbetten abgebaut und etliche Krankenhäuser geschlossen. Entspricht das der Erwartung und dem gesunden Menschenverstand? Sollte diese schreckliche Pandemie nicht dazu geführt haben neue Krankenhäuser zu errichten und für mehr Betten zu sorgen?

All das läßt sich niemals alleine durch die extrem verschärften Sicherheitsvorkehrungen und die Quarantäneregeln seit Covid erklären. Und die sind ja – ganz nebenbei bemerkt – auch Auswirkungen dieser unglaublichen Panik rund um die scheinbare Gefährlichkeit des Virus und entbehren jeder realen Grundlage. Und das ist keine Mutmaßung, sondern das Ergebnis von zahlreichen Gesprächen und Erfahrungsberichten von Ärzten und Pflegern.

Eine von unzähligen offenen Fragen ist also weiterhin, warum uns die Überlastung des Gesundheitssystems angedichtet wird, während es dafür nirgendwo Belege gibt. Und zu Belegen zähle ich nicht ein Fernsehteam, dass sich eine Klinik mit voller Intensivstation raussucht um dann zu behaupten, es sähe überall so aus.

Mit diesem Thema beschäftigt sich auch der folgende Rubikon-Artikel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s